Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

Bankverbindung Sektion Volleyball: Raiffeisen Region Gallneukirchen (Reichenauer Straße 6-8)
IBAN: AT94 3411 1000 0003 9925

Für den Inhalt verantwortlich:
SV Gallneukirchen - Sektion Volleyball
sektion@svg-volleyball.at

Vereinssitz:
SV Gallneukirchen - Sektion Volleyball

Badweg 3A
A-4210 Gallneukirchen

 

Datenschutz

Vielen Dank für den Besuch unserer Homepage und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Ihre Daten streng vertraulich zu behandeln und zu schützen, und gehen daher mit ihnen sehr verantwortlich um. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. Stammdaten) erfolgen gemäß geltender Datenschutzbestimmungen, insb. der DSGVO und dem DSG 2018.

Nachfolgend finden Sie nähere Informationen über die von uns durchgeführten Datenverarbeitungen:

1. Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

1.1. Websitebesuch

  • Zweck: Wenn unsere Website nur informativ genutzt wird (keine Registrierung und keine Übermittlung sonstiger Informationen), werden personenbezogene Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Das ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit der Website gewährleisten zu können.

  • Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 96 Abs 3 TKG 2003

  • Folgende Daten werden verarbeitet: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur GMT, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, anfordernde Website, Browser, Betriebssystem und Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware

  • Speicherdauer: So lange Sie unsere Website nutzen.

 

1.1. Abwicklung von Anfragen per E-Mail, Brief, Telefon oder Fax:

  • Zweck: Bearbeitung von Kontaktanfragen

  • Rechtsgrundlage: Art 6 Abs 1 lit b (Vertragserfüllung); Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse); § 96 Abs 3 TKG 2003

  • Folgende Daten werden verarbeitet: Stammdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse), Inhaltsdaten der Anfrage

  • Speicherdauer: Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und wieder mit Ihnen in Kontakt zu treten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden regelmäßig gelöscht bzw. wird die Datenverarbeitung auf das gesetzliche Mindestmaß eingeschränkt, falls gesetzlich Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind.

 

1.2. Veranstaltungs-/Sponsorenverwaltung

  • Zweck: Datenverarbeitung zur Abhaltung von Veranstaltungen wie Einladung und Registrierung der Teilnehmer, Veröffentlichung von Ergebnissen, Nennung an übergeordnete (Sport)verbände auf Landes- und Bundesebene, Organisation von Reisen und Aufenthalten, Versorgung der Teilnehmer und Kommunikation vor und nach der Veranstaltung, Abrechnung von Geldleistungen (Honorare, Ersatz für Reisekosten), Abwicklung von Begleitprogrammen oder Übermittlung von Unterlagen.

  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), berechtigtes Interesse, insb Abwehr, Ausübung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

  • Speicherdauer: Nach erfolgter Veranstaltung werden die Daten ehestmöglich gelöscht, sofern sie nicht für die Abwehr oder Ausübung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

 

2. Cookies:

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies dienen dazu unser Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen; sie können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, von Ihrem Browser gespeichert werden und uns bzw. der Stelle die den Cookie setzt bestimmte Informationen mitteilen.

Es gibt transiente und persistente Cookies.  Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere auch die von uns verwendeten sog „Session-Cookies“, welche eine sog Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen, speichern. Ihr Rechner kann dadurch wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen oder sich ausloggen.

Persistente Cookies bleiben bis zu einem festgelegten Ablaufdatum auf dem Endgerät gespeichert (je nach Cookie unterschiedlich) und werden dann automatisch gelöscht bzw. können Sie selbst diese jederzeit löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Sie können Ihren Browser individuell nach Ihren Wünschen einstellen und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Bei Ablehnung von Cookies durch entsprechende Browser-Einstellungen kann es unter Umständen dazu kommen, dass nicht alle Funktionen der Website genutzt werden können.

 

3. Tools, Applikationen, Plugins

3.1. Google Analytics

Die Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Google Analytics verwendet zur Bereitstellung dieses Dienstes Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Wiedererkennung des von Ihnen verwendeten Endgeräts ermöglichen. Dies erlaubt eine Analyse der Nutzung von Websites, was der Verbesserung ihrer Bedienbarkeit dient. Ein Rückschluss auf Ihre konkrete Person ist dabei regelmäßig nicht möglich.

Die so erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wurde Google Analytics so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse unmittelbar nach ihrer Übertragung an Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums anonymisiert und von Google ausschließlich anonymisiert gespeichert wird (anonymizeIp=true). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Mit der Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der zuvor beschriebenen Speicherung von Cookies und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Sie können die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern. In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von Websites vollumfänglich genutzt werden. Sie können darüber hinaus den Einsatz von Google Analytics verhindern, indem Sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

3.2. Links

Auf unserer Website gibt es auch Links zu anderen Websites; dies erfolgt lediglich zu Informationszwecken. Diese Websites stehen nicht unter unserer Kontrolle und fallen daher nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie einen Link aktivieren, ist es möglich, dass der Betreiber dieser Website Daten über Sie erhebt gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann.

 

3.3. Plug-ins

Auf unserer Website besteht zudem die Möglichkeit, über Plugins mit verschiedenen sozialen Netzwerken zu interagieren. Die häufigsten sind:

  • Facebook, Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland

  • Twitter, Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07, Ireland

  • Google+, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

  • Linked In, LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland

  • Youtube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

  • XING, betrieben von der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Die Adressen der weiteren Plugins finden Sie auf deren Websiten. Wir übernehmen auch keinerlei Gewähr bezüglich der Aktualisierung der betreffenden Daten, können sie sich doch durch Übernahmen, Standortverlegungen etc. ändern.

Wenn Sie auf ein Plugin eines dieser sozialen Netzwerke klicken, wird dieses aktiviert und eine Verbindung zum jeweiligen Server dieses Netzwerks hergestellt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die durch den Klick auf das Plugin an den jeweiligen Betreiber dieses sozialen Netzwerks übermittelt werden. Wir empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks zu lesen.

 

4. Betroffenenrechte

4.1. Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO): Sie haben das Recht eine Bestätigung von uns darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die Informationen nach Art 15 DSGVO.

  • Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen bzw. ggf. unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen.

  • Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn einer der in Art 17 DSGVO angeführten Gründe vorliegt (z. B. Datenverarbeitung ist für die Zweckerreichung nicht mehr notwendig).

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art 18 DSGVO angeführten Voraussetzungen vorliegt (z. B. bei einem Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe Ihre berechtigten Gründe überwiegen).

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO): Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln. Dieses Recht steht Ihnen aber nur dann zu, wenn die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a oder Art 9 Abs 2 lit a DSGVO) oder auf einem Vertrag (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

4.2. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Dieses Recht steht Ihnen aber nur dann zu, wenn die Datenverarbeitung für die Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich ist oder in Ausübung uns übertragener öffentlicher Gewalt erfolgt (Art 6 Abs 1 lit e DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder die eines Dritten erforderlich ist (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Wir ersuchen Sie bei Ausübung Ihres Widerspruchsrechts, uns Ihre Gründe darzulegen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Wir prüfen die Sachlage und stellen entweder die Datenverarbeitung ein oder passen sie an oder zeigen Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe auf und führen die Datenverarbeitung fort. Wir führen die Datenverarbeitung auch dann fort, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Der Datenverarbeitung für die Zwecke der Direktwerbung und Datenanalyse (Profiling im Zusammenhang mit Direktwerbung) können Sie jederzeit und unentgeltlich widersprechen. In diesem Fall stellen wir die Datenverarbeitung ein.

 

4.3. Widerrufsrecht

Haben Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung erteilt, können Sie die Einwilligung auch jederzeit widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt; d. h. der Widerruf gilt für die Zukunft.

 

4.4. Wie Sie Ihre Rechte gegenüber uns ausüben können

Um die zuvor angeführten Rechte auszuüben, müssen Sie uns informieren:

SV Gallneukirchen
Badweg 3A
A-4210 Gallneukirchen
E-Mail: office@svg.at

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nur dann Auskünfte erteilen können, wenn Sie sich eindeutig identifizieren können.

 

4.5. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder wir Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzen, haben Sie außerdem das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben. Dies gilt unabhängig von anderen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfen.

Sie können Ihre Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes einreichen.

Wenn Sie Ihre Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde in Österreich einbringen wollen, richten Sie diese bitte an: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien

 

5. Datenübermittlungen in Drittländer oder an internationale Organisationen

Die von uns verarbeiteten Daten werden nicht an Empfänger in Drittländer oder internationale Organisationen übermittelt.

 

6. Verantwortlicher

SV Gallneukirchen
Badweg 3A
A-4210 Gallneukirchen
E-Mail: office@svg.at

Da wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, haben wir keinen Datenschutzbeauftragten bestellt/bei der Datenschutzbehörde benannt.